Seite auswählen


09. Juni 2022: Edgar Weick übergibt aus seinem Archiv 30 Ordner sowie Zeitschriften und Broschüren dem Frankfurter Archiv der Revolte.
Am 21. Juli konnten weitere 28 Ordner, Zeitschriften und Broschüren abgeholt werden. Weitere Dokumente sind angekündigt.


Zeitschriftenbestand im Frankfurter Archiv der Revolte 

________________

_______________

Bilder der Häuserkampf-Ausstellung 2020


 


Zeitschriftenbestand im Frankfurter Archiv der Revolte 

WIR WOLLEN ALLES. Erscheint von 1973 bis 1975.

Bestand im Archiv >

Seit 1976 erscheint das "Info des Sozialistischen Büros Frankfurt" (bis 1980). 

Bestand im Archiv >

Neue Kritik. Zeitschrift des Sozialistischen Deutschen Studentenbundes (SDS) von 1959 bis 1970.

Bestand im Archiv >

Der "Vorläufer" des Pflasterstrands? 

Bestand im Archiv >

PFLASTERSTRAND. Die Null-Nummer erscheint im Herbst 1976, die Nummer 1 im Dezember 1976. Der PS wandelt sich vom Organ der Linksradikalen in Frankfurt zum Stadtmagazin. 

Bestand im Archiv > 

Die Zeitung des Sozialistischen Büros erscheint von 1969 bis 1997.

Bestand im Archiv > 

Publikationen

Beliebt

Presse

Neueste

Aktuell

Bestbewertet

HURRA HURRA
DAS WESTEND BRENNT
Ein Kurzfilm

Link zum Film HURRA HURRA DAS WESTEND BRENNTDAS WESTEND B

Ein Podcast aus Bremen mit einem Gespräch mit Michaela Filla-Raquin zum Frankfurter Häuserkampf

Kategorien

Flyer zum Katalog